Markus Scheffknecht Geschäftsführer Tischler Rohstoff e. Gen.

„Für die Tischler Rohstoff als Vorarlberger Handwerks-Genossenschaft ist es wichtig, regionale Anbieter, mit denen langjährige Partnerschaften gepflogen werden, für unseren Umbau zu engagieren. Mit Formart Juen haben wir einen Partner für das gesamte Spektrum der Abbruch-/Trockenbau- und Malerarbeiten gefunden, der in Punkto Termintreue, Sauberkeit, Qualität, Verlässlichkeit sowie im gesamten Preis-Leistungsverhältnis perfekt war!“

Markus Scheffknecht
Geschäftsführer
Tischler Rohstoff e. Gen.

Weitere Kundenstatements

Michael M., Lauterach

Ich hatte im Wintergarten einen Wasserschaden, worauf mir die Hausverwaltung einen Fachbetrieb schickte, um die Wände plus Ecke neu aufzubauen und zu verputzen. Nach dreimaliger Bemängelung und erfolgloser Versuche dies fachgerecht zu erledigen, beauftragte der Chef dieses Betriebes die Firma Formart. Ein Mitarbeiter der Firma Formart kam termingerecht und pünktlich und erledigte die Arbeit zur vollsten Zufriedenheit …

Weiterlesen …Michael M., Lauterach

Dr. Wieder, Feldkirch

Hallo Beat! Gerne kommentiere ich eure Arbeiten zu: Ablauf: Nach privater Bauerfahrung war ich überrascht, wie schnell nach der Ausschreibung eurerseits begonnen wurde bzw. noch beeindruckter war ich in welch kurzer Zeit sehr zügig der Auftrag ausgeführt wurde. Fein war, dass alles aus einer Hand kam, wir für alle Fragen nur eine Ansprechperson brauchten. Mitarbeiter: …

Weiterlesen …Dr. Wieder, Feldkirch

Reifen Forster GmbH

Wir sind mit der erbrachten Leistung sehr zufrieden, die Kommunikation hat auch gut geklappt. Reifen Forster GmbH

Kantine Fa. Wolford, Bregenz

Projektverantwortlicher:  Patrick Steinwender Aufgabenstellung: Sanierung der Mitarbeiterkantine Optisch sollte ein Bezug zu Vorarlberg und das Bekenntnis zur Region hergestellt werden. Die Firma formart konnte über die Weihnachtszeit, dass gesamte Bauvorhaben als GU termingerecht umsetzen. Planung der Mitarbeiterküche und das integrieren der Automaten wurde vorbildlich umgesetzt. Hier gilt auch ein besonderer Dank an die Verantwortlichen seitens der …

Weiterlesen …Kantine Fa. Wolford, Bregenz

Tobias Reichart, Architektur

Wie gewohnt mit Fachkompetenz, Verlässlichkeit – dennoch mit Witz und Charme zum gewünschten Ziel geleitet! Tobias Reichart, Architektur

Thurnher, Bregenz

Ich war mit der Firma formart sehr zufrieden. Die Arbeiten wie Abbruch, Trockenbau, Bodenlegerarbeiten, wurden zu meiner vollsten Zufriedenheit ausgeführt. Von der kurzfristigen Besichtigung der Arbeiten, über den unkomplizierten Start der notwendigen Arbeiten (heute bekommt man ja kaum Handwerker kurzfristig auf die Baustelle), bis hin zu der Ausführung. Auf Sauberkeit wird bei formart Wert gelegt, …

Weiterlesen …Thurnher, Bregenz

Werner und Walter Hämmerle, Lustenau

„Wir kennen die Firma formart seit vielen Jahren und haben sie als verlässlichen und kompetenten Partner kennen- und schätzen gelernt. Bei unserem jüngsten Projekt der Sanierung einer 100jährigen Villa in Lustenau hat Formart die Fenster und den Sonnenschutz zu einem attraktiven Preis angeboten, geliefert und fachgerecht eingebaut – alles termingerecht und zu unserer vollsten Zufriedenheit. …

Weiterlesen …Werner und Walter Hämmerle, Lustenau

Christine und Wieland, Bregenz

Deine Arbeitstruppe hat tolle Arbeit geleistet und unsere Grossbaustelle so verlassen als wenn nie etwas geschehen wäre. Zurück bleiben die ganz zufriedenen Christine und Wieland. Ich komme bei Euch noch vorbei um mich für die perfekte Arbeit zu bedanken. Wünsche Euch noch viel Stress und Aufträge und ich mache fleißig Werbung im Haus für formart. …

Weiterlesen …Christine und Wieland, Bregenz

Johanna Miller

Wir sind durchwegs zufrieden mit den durchgeführten Arbeiten der Firma formart. Timur, der die Arbeiter koordiniert, ist sehr zuverlässig und immer zur Stelle, wenn es Fragen gibt. Für uns gibt es keinen Grund Angebote anderer Firmen einzuholen. Wir kommen immer wieder gerne auf die Firma formart zurück, wenn wir zuhause was zu renovieren haben. Johanna …

Weiterlesen …Johanna Miller