Thurnher, Bregenz

Ich war mit der Firma formart sehr zufrieden. Die Arbeiten wie Abbruch, Trockenbau, Bodenlegerarbeiten, wurden zu meiner vollsten Zufriedenheit ausgeführt. Von der kurzfristigen Besichtigung der Arbeiten, über den unkomplizierten Start der notwendigen Arbeiten (heute bekommt man ja kaum Handwerker kurzfristig auf die Baustelle), bis hin zu der Ausführung. Auf Sauberkeit wird bei formart Wert gelegt, Parkettböden mit „Schmutzläufer“ belegt, Abbruchmaterial wurde sofort aus der Wohnung gebracht, mit Staubsauger der Rest entfernt.

Thurnher, Bregenz

Weitere Kundenstatements

Monika

Die Firma formart kann ich jedem weiterempfehlen und damit ist ja schon alles gesagt. Hier jedoch noch ein paar Details: Die Mitarbeiter erschienen pünktlich auf die Minute und haben den ganzen Weg durch unser Haus mit Flies abgedeckt. Der Chef war am ersten Tag anwesend und gab Anweisungen. Täglich kontrollierte er, ob auch alles in …

Weiterlesen …

Anita Burtscher, Bregenz

Lieber Beat, sowohl den Holzfussboden als auch das barrierefreie Bad habt ihr toll gemacht. Diese kleine, uralte, kalte Nasszelle in ein Wohlfühlspa umzuwandeln hab ich nach mehreren Angeboten von verschiedenen Firmen schlußendlich dir und deinem Projektleiter Timur Kelebek anvertraut, weil ihr mir den Eindruck vermittelt habt, ihr „brennt“ für dieses Projekt. Ich habe es nicht …

Weiterlesen …

Familie Ö.

Meine Frau und ich haben nun schon sehr viele Arbeiter verschiedenster Firmen für verschiedene Aufträge im Haus gehabt, aber noch nie waren wir so zufrieden wie mit den Arbeitern der Firma formart Juen KG. Die Herren waren immer pünktlich, sehr sauber, sehr zuvorkommend und haben so gut wie ohne Pause durchgearbeitet. Es wurde gewissenhaft abgedeckt …

Weiterlesen …

Rudi und Marliese T., Lochau

Marliese und ich bedanken uns bei dir und deinen Mitarbeitern für den tadellosen Austausch der Fenster. Wir sind bestens zufrieden und geben das Lob selbstverständlich an alle unser Bekannten weiter. Die Raum- und Wohnungstemperatur hat sich vehement verbessert. Statt 21 Grad haben wir jetzt im Wohnzimmer über 24 Grad und müssen deshalb die Heizkörperventile zurück …

Weiterlesen …

Michael und Laura

Liebes Formart Team, wir möchte uns auch auf diesem Weg noch recht herzlich für die geleistete Arbeit bedanken. Angefangen vom Angebot, über die Auftragsbestätigung bis hin zur fertigen Arbeit wurde alles termingerecht, sauber und vor allem qualitativ hochwertig ausgeführt. Auch die Handwerker waren sehr freundlich und kompetent. Mit solchen Firmen macht „Hüsleboua“ Spaß! Macht weiter …

Weiterlesen …

W. Schnitzer

Ich war sehr zufrieden mit der Arbeit und den Arbeitern. Sie haben schnell und sauber gearbeitet, es war immer aufgeräumt. Super toll verputzt. Kann die Firma Format nur weiterempfehlen. Danke für die gute Arbeit. Werner Schnitzer, Schwarzach

Michael M., Lauterach

Ich hatte im Wintergarten einen Wasserschaden, worauf mir die Hausverwaltung einen Fachbetrieb schickte, um die Wände plus Ecke neu aufzubauen und zu verputzen. Nach dreimaliger Bemängelung und erfolgloser Versuche dies fachgerecht zu erledigen, beauftragte der Chef dieses Betriebes die Firma Formart. Ein Mitarbeiter der Firma Formart kam termingerecht und pünktlich und erledigte die Arbeit zur vollsten Zufriedenheit …

Weiterlesen …

Marc und Nicole

Unsere Baustelle wurde durch die Firma formart genau so betreut, wie wir uns das vorgestellt haben. Alle Bereiche, wie Böden legen, Türen einbauen und Stahlträger verkleiden, wurden professionell gemeistert. Auch die Tipps, die Betreuung und die Organisation durch Timur war sehr kompetent. Negativ war nur dass sie „ÜBERPÜNKTLICH“ waren! 7.00 Uhr ist „beinhart“….   Bravo Jungs! …

Weiterlesen …

Stefan und Jasmine

Das Angebot hat unseren Vorstellungen entsprochen. Die versprochene Termine und Uhrzeiten wurden pünktlichst eingehalten – Danke. Am meisten hat uns die Flexibilität und die Geschwindigkeit imponiert, mit welcher ihr auch die Arbeiten im Wohnzimmer (aufgrund des nicht von euch verursachten Wasserschaden) kurzfristig übernommen habt. Sehr hilfreich war dabei die Idee von Andreas und Markus, dass …

Weiterlesen …